Oberflächensanierung in der Mendener Straße

Bildquelle: Fotolia

Am 23. Juli beginnt der SIH mit der Oberflächensanierung in der Mendener Straße. Die Durchführung erfolgt in 2 Bauabschnitten, fortlaufend und in den Sommerferien. Es ist daher bis zum 09. August mit einigen Einschränkungen zu rechnen, für die sich der SIH bei den Anwohnern, Autofahrern und der MVG entschuldigen möchte.

Diese Baumaßnahme wird mit halbseitiger Vollsperrung ausgeführt und der Verkehr wird dabei stadtauswärts (vom Theodor-Heuss-Ring in Fahrtrichtung Green Building, Seilerseestraße) geleitet.

Umleitungen für die Autofahrer sind weitläufig ausgeschildert.

Die MVG fährt nur stadtauswärts über die Mendener Straße und stadteinwärts über den Wiesengrund. Ersatzhaltestellen sind hierfür eingerichtet.

Hier ein Link zu einem Video bei IKZ-Online zu diesem Thema