Fällung des Götterbaums am Rathaus

Bildguelle: Fotolia

Der etwa 45 Jahre alte Götterbaum am Iserlohner Rathaus muss aus Gründen der Verkehrssicherheit leider gefällt werden. Die Baumbegutachtung hat ergeben, dasssich der Spaltblättling , eine sehr verbreitete Pilzart, eingenistet hat und der Baumdadurch abgestorben ist. Die Fällarbeiten werden voraussichtlich am Freitag , 5 .Juni, vorgenommen. Größere Einschränkungen für Passanten sind nicht zuerwarten.