Baumpflegearbeiten rund um den Seilersee

Bildquelle: Fotolia

Der Märkische Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer wird voraussichtlich ab Dienstag, 2. Juni, Baumpflegemaßnahmen im Bereich des Seilersees umsetzen. Dabei liegt besonders der Rundweg im Fokus. Aus den angrenzenden Bäumen wird Totholz entfernt und das so genannte Lichtraumprofil wieder hergestellt. Dabei werden aus Sicherheitsgründen kurzfristige Teilsperrungen der Gehwege erfolgen müssen. Rettungskräfte werden die Sperrungen im Notfall jederzeit durchfahren können. Für die punktuellen Beeinträchtigungen im Rahmen der etwa 14-tägigen Maßnahme bittet der SIH um Verständnis.