Baumpflegearbeiten entlang der Humpfertstraße

Bildquelle: Fotolia

Letmathe. Aufgrund von Baumpflegearbeiten entlang der Humpfertstraße wird der Märkische Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer am Mittwoch, 19. Dezember, von der Beulstraße bis zur Straße Im Grünen Busch auf beiden Seiten ein absolutes Halteverbot einrichten. Gleiches gilt an der Humpfertstraße am Donnerstag, 20. Dezember, von der Straße Im Grünen Busch bis zur Kreuzung Im Nordfeld/Friedhofstraße. Dabei wird aus den Linden nicht nur Totholz entfernt, sondern auch das so genannte Lichtraumprofil für den Straßenverkehr hergestellt. Die Zufahrten zu Wohnhäusern werden in diesem Zeitraum erschwert sein, können aber in Absprache mit den Mitarbeitern des SIH erfolgen. Der SIH bittet um Verständnis für die dringenden Arbeiten im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht.