Baumfällungen an der Seeuferstraße

Bildquelle: SIH

Iserlohn. Ihre Altersgrenze erreicht haben zehn Pappeln an der Seeuferstraße und müssen aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden. Im Auftrag des Märkischen Stadtbetriebes Iserlohn/Hemer (SIH) wird die Firma Baumdienst Ribbrock aus Waltrop voraussichtlich am Donnerstag, 6. September, die Fällung im Bereich des Autohauses Jürgens, zwischen dem Fußweg und der Seeuferstraße, vornehmen und abschließen. Der Gehweg wird daher stellenweise komplett gesperrt, mit Behinderungen im Bereich der Zufahrt zur Eissporthalle und des Solebades muss gerechnet werden. Der SIH bittet für die Einschränkungen um Verständnis.